DYNAMIC PROFITABILITY

Dank ihrer dynamischen Leistungen und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, findet die STINGER Anwendung im Werkzeug- und Formenbau (in der Form- sowie in der mechanischen Bearbeitung), im Maschinenbau, in der 5-Seiten-Bearbeitung und auf schiefen Ebenen und in der Luft-und Raumfahrttechnik.
Hierbei sind der Universalfräskopf und der Drehtisch mit je einer NC-Schwenkachse ausgestattet. Diese einzigartige Lösung ermöglicht, im Verhältnis zu den Verfahrwegen, ein aussergewöhnliches Bearbeitungsvolumen.
Der Fräskopf besteht aus der patentierten Baureihe des DINO HS-Portals und erlaubt Hinter - und Unterschnittbearbeitungen. Die negative ausgelegte Rotationsachse (Pivot) gewährt die wirkungsvollste Ausnutzung des vertikalen RAM-Verfahrwegs.
Der Längshub ermöglicht das Freifahren des Tisches, um mit langen Werkzeugen problemlos seitliche Bearbeitungen an den Werkstücken auszuführen.
Kopf - und Tischdrehung erfolgen durch Direktantriebe (Direct-Drive) mit hoher Dreh- und Positioniergeschwindigkeit. Der Verzicht auf eine kinematische Kette bei den Schwenkorganen reduziert Wartungsintervalle und garantiert hohe Zuverlässigkeit und anspruchsvolle Genauigkeiten.
Die Schwenkachsen können sowohl in angestellter als auch in 5-Achs-Simultanauslegung verwirklicht werden.
Die Optionen beinhalten Werkzeugwechsler, Wechsel der Hochfrequenzspindel, Messtaster zur Werkstückvermessung und Vorrichtungen zur Werkzeug-überwachung, Kühlungssysteme, Rauchabsaugung und Späne-entsorgung. Aus der besonderen Ausführung ergibt sich eine sehr gute Ergonomie für das Bedienpult, welches auf beiden Seiten positionierbar ist, ein einfaches und sicheres Be- und Entladen des Werkstückes und eine hervorragende Übersicht der Bearbeitungen.