AUTOCAL

FPT TECHNOLOGIE ZUR AUTOMATISCHEN UND EIGENSTÄNDIGEN KORREKTUR DER FRÄSKOPFGEOMETRIE DURCH DEN BEDIENER 

AUTOCAL ist eine von FPT entwickelte Vorrichtung zum automatischen Kalibrieren der Geometrie und des RTCP der 5-oder 3+2-Achs-Fräsköpfe, das in der Lage ist, Fräsköpfe, die eine leichte Kollision erlitten haben oder nach dem Austausch einer Elektrospindel oder einer Spindel aufgrund normaler Wartung wieder in die voreingestellten Toleranzen zu bringen.Auf diese Weise kann der Maschinenbediener die Fräskopfgeometrie eigenständig wiederherstellen, was sonst nur durch einen Eingriff des Herstellers mit einem unvermeidlichen Ausfall von Arbeitstagen aufgrund der Neueinstellung, neben den unvermeidlichen erheblichen Kosten, möglich wäre. Der Einsatz der Vorrichtung von FPT - AUTOCAL ermöglicht durch einen sehr schnellen Eingriff, der ca. 30 Minuten dauert, eine einfache und kostengünstige Lösung der vielen unvermeidlichen Probleme, die beim Einsatz von Bohr- und Fräsmaschinen (optional) auftreten. FPT überwindet wieder einmal Hürden, die für andere unerreichbar hoch liegen. FPT - nicht nur High-Tech-Bohrwerke, sondern auch Aufmerksamkeit und Interesse dem Kunden gegenüber.